Werdegang und Zielsetzung:

Die Wurzeln der EGUFER, der vereinigten Handelsgesellschaften
EGU und UNIMET, reichen bis in den Anfang der 50er Jahre zurück.

Gesellschafter der EGUFER sind selbständige,
mittelständische Fachgroßhandelsunternehmen
der Eisenwaren- und Hausratbranche in Deutschland
und dem benachbarten Ausland.

Als Dienstleister für diese Gesellschafter bietet die EGUFER Unterstützung auf allen Gebieten der Warenbeschaffung, des Marketings und der differenzierten Verkaufsförderung.

Dabei steht das Prinzip ”Kooperation” im Vordergrund.

Ziel der EGUFER ist es, die Wettbewerbsnachteile des Einzelnen
bei Beschaffung und Absatz durch das Potential der Gruppe
auszugleichen und den Rahmen für eine erfolgreiche
Vertriebsorganisation zu schaffen.